DAX Dividenden Dividendenrenditen

DAX 30 Aktien: Dividenden, Wachstum und Verschuldung im September 2020!

Der DAX 30 Aktien Dividenden Update für September 2020 wird präsentiert von AktienKost.de. Es ist wieder soweit: Die Renditelisten für den Monat September 2020 sind online!

Nach wie vor ist BASF die Aktie mit der höchsten Dividendenrendite im DAX 30. Und auch gemessen an der erwarteten Dividendenrendite behält der Ludwigshafener Chemiekonzern seine führende Position.

Auf den Plätzen zwei und drei folgen mit Allianz und Bayer Konzerne aus dem Versicherungs- und Agrarchemie-Sektor. Insgesamt hat sich also wenig geändert.

Das mag Sie auch interessieren:

Delivery Hero neu im DAX 30

Der Neueinsteiger im DAX 30, Delivery Hero, zahlt aktuell keine Dividende und es ist auch nicht absehbar, ob in naher Zukunft überhaupt eine Dividende gezahlt wird. Der Essenslieferant macht nämlich hohe Verluste. Dafür überzeugt aber das Wachstum, das sehr viel Geld kostet.

Komischerweise hat die Aktie über ein Jahr gesehen die beste Kursperformance im DAX 30. Was man davon halten soll bleibt jedem selbst überlassen. Die Aufnahme der Wachstumsaktie in den DAX wurde vielfach kritisiert. Sie sei keine wirklich bessere Alternative als die Skandal-Aktie Wirecard.

Von einer so schlechten Ausgangslage möchte ich hier nicht ausgehen. Wo ich aber zustimme, ist, dass das Kerngeschäft ein besonderes Chancen-Risiko-Profil hat. Ob dieses in den DAX passt ist natürlich wieder eine andere Frage.

Fakt ist aber, dass Delivery Hero mit Abstand das höchste organische Wachstum der DAX 30 Aktien hat. In einem Index, der fast überhaubt keine Wachstumswerte beinhaltet, könnte das eine Bereicherung sein.

Aber auch hier muss man erkennen, dass der DAX 30 eigentlich nicht die Aufgabe haben sollte einen Wachstumsindex wie den Nasdaq zu imitieren.

Genauso gibt es in Amerika ja den Dow Jones. Der besteht auch nicht aus verlustträchtigen Start-Ups, die innerhalb kürzester Zeit durch Marktstimmungen eine Milliardenbewertung erreicht haben.

Dividendenkürzungen im DAX 30

Aber kommen wir zurück zu den DAX 30 Aktien. Die Covid-19 Krise führte schließlich dazu, dass neun Unternehmen aus dem DAX 30 ihre Dividende gekürzt hatten. Welche Aktien es im nächsten Jahr sein können, beibt spannend. Ich hätte da schon eine Vermutung auf einige Automobilkonzerne.

Bei den starken Dividendenkürzungen von Adidas, MTU oder HeidelbergCement könnte man irgendwann vielleicht wieder auf einen Anstieg hoffen.

DAX 30 Aktien Update für September 2020

Aktien DAX 30 Dividenden Renditen
Quelle: Dividenden Datenbank AktienKost.de

Die Top Dividenden Aktien des DAX 30 sind demnach:

  • BASF Aktie
  • Allianz Aktie
  • Bayer Aktie
  • E.ON Aktie
  • BMW Aktie
  • Deutsche Telekom Aktie
  • Münchener Rück Aktie

Aktive Unterstützer bekommen natürlich wieder Zugriff auf die vollständigen Listen auf Steady. Hier gibt es dann monatliche Update für alle Indizes und Dividendenwachstumsaktien.

Möchten Sie für unsere informativen Beiträge kostenlos eine E-Mail Benachrichtigung erhalten? Kein Problem, tragen Sie sich einfach in unseren E-Mail Verteiler ein und los geht es.

Loading

 

Hat Ihnen unserer Beitrag gefallen? Wenn ja, dann helfen Sie uns und werden ein Unterstützer.

Mit Ihrer Hilfe können wir das Projekt AktienKost.de unabhängig weiterentwickeln und ohne Werbung präsentieren. Als kleines Dankeschön bekommen Sie Zugang zu allen Premium-Artikeln sowie einmal monatlich unser Dividendenrendite Excel. Das sind aktuelle Tabellen mit den wichtigsten Dividendendaten des DAX, MDAX, SDAX und TecDAX.

Alternativ können Sie auch unsere Artikel mit Ihren Freunden und Kollegen teilen. Wir freuen uns schon jetzt über eine spannende und kontroverse Diskussion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.