Dividenden Aristokraten Aristocrats Klein Aktie Dividendenwachstum

Günstige Dividenden Aristokraten: Aktuelle Übersicht!

Günstige Dividenden Aristokraten werden präsentiert von AktienKost.de. Das Thema günstig bewertete Aktien kam bei mir im Blog in den letzten Beiträgen etwas kürzer.  Zunächst stellt sich die Frage, was überhaupt eine günstige Aktie ist.

Was ist ein Kurs-Gewinn-Verhältnis?

Oftmals wird hier das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) zur Beurteilung herangezogen. Die Kennzahl setzt den aktuellen Aktienkurs in Relation zum Gewinn je Aktie. Je höher die Kennzahl, desto teurer könnte man die Aktie einstufen.

Das KGV-Modell ist allerdings relativ statisch und hat viele Türken und Fehler. Er sollte deinen nur für einen schnellen Überblick dienen.

Was ist ein gutes KGV?

Weiter stellt sich die Frage, was ein guter KGV-Wert ist. Prinzipiell muss hier jeder Investor selber überlegen, welches KGV er bereit ist zu zahlen. Value-Investoren mögen hier vielleicht Werte von unter zehn interessant finden. Wachstums Investoren sind auch bereit ein KGV von 30, 40 oder 100 zu bezahlen.

Im Prinzip zeigt das KGV die Anzahl der Jahre, in denen das Investment über die Gewinne zurückfließt. Es ist so etwas wie eine Amortisationszeit.

Günstige Dividenden Aristokraten könnten demnach ein äußerst attraktives KGV haben.

Was genau ist ein Dividenden Aristokrat?

Ein Dividendenaristokrat ist im Prinzip ein verlässlicher Dividendenzahler. Gemessen wird dies oftmals an der Anzahl der Jahre, in denen nicht nur eine Dividende gezahlt wurde sondern auch erhöht wurde.

Häufig wird ab einem Zeitraum von 25 Jahren ein Dividenden-Aristokraten-Status verlieren. In Deutschland gibt es beispielsweise nur mit Fresenius eine Dividenden Aktie, die über so einen langen Zeitraum die Dividende ohne Unterbrechung erhöht hat.

Der Blick richtet sich daher häufig nach Amerika, obwohl einige hundert Aktien existieren. Man findet sie auch unter den Begriffen Dividenden Könige oder Dividenden Champions.

Günstige Dividenden Aristokraten Liste 2020

Heute möchte ich mit diesem Blog-Post einmal die Gelegenheit nutzen, um eine Liste von Dividenden Wachstumswerten zu präsentieren.

Ich fokussiere mich heute aber auf Dividenden Achiever. Solche Aktien haben über ein Zeitraum von mehr als zehn Jahren stetig die Dividende erhöht. Der Begriff ist damit weiter gefasst als die reinen Dividenden Aristokraten.

Das mag Sie auch interessieren:

Weiter habe ich Aktien mit einer Marktkapitalisierung von weniger als zehn Milliarden US-Dollar aus meiner Suche ausgeschlossen. Das wichtigste Kriterien kommt aber jetzt: Jede Aktie soll ein KGV von unter 15 aufweisen. Günstige Dividenden Aristokraten finden sich daher auch auf der Liste.

Insgesamt gab es 39 Resultate. Die Ergebnisse möchte ich hier im Blog präsentieren. Einen Auszug der Top-Dividenden Achiever können Sie dem angefügten Bild entnehmen.

Die Top-Renditen entfallen auf Energieunternehmen. Aber auch Altia, der US-Tabakkonzern, oder das Immobilienunternehmen Simon Property finden sich hier.

Günstige Dividenden Aristokraten Dividenden Achiever

Die günstigen Dividenden Aktien mit hoher Rendite sind demnach:

  • Energy Transfer
  • Oneok
  • Enterprise Products
  • Magellan Midstream
  • Altria
  • Simon Property
  • Prudential Financial
  • AT&T
  • Philip Morris International
  • IBM
  • PPL
  • Principal Financial
  • Franklin Resources
  • Omnicom Group

Auch habe ich Ihnen eine Excel-Tabelle der Ergebnisse zur Verfügung gestellt. Diese können Sie als aktiver Unterstützer auf Steady einsehen und auch downloaden.

Werden Sie jetzt ein Unterstützer von AktienKost.de und lesen Sie den vollständigen Artikel….

Günstige Dividenden Aristokraten / Achiever Liste 2020

Unternehmen Rendite Rendite erwartet
ENERGY TRANSFER (NYS) UNITS 17,13 16,538
ONEOK 11,26 10,443
ENTERPRISE PRDS.PTNS.LP. 9,8 9,849
MAGELLAN MIDSTREAM PTNS. UTS. 9,52 9,598
ALTRIA GROUP 8,56 8,736
SIMON PROPERTY GROUP 7,6 9,49
PRUDENTIAL FINL. 7,22 7,299
AT&T 6,88 6,867
PHILIP MORRIS INTL. 6,68 6,841
PPL 6,42 6,497
INTERNATIONAL BUS.MCHS. 5,4 5,383
PRINCIPAL FINL.GP. 5,39 5,755
FRANKLIN RESOURCE…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.